• INFO
    SXP_logo
    P1020294amini
    Ulrich Schultheiss arbeitet seit den 1980er Jahren als Komponist und Arrangeur im Bereich zeitgenössischer und funktionaler Musik. Seine musikalische Sprache ist häufig von Elementen anderer Genres, Kulturen oder Kunstrichtungen durchdrungen. Die meisten seiner Werke werden inzwischen in Europa, in Staaten der ehemaligen Sowjetunion, in Nord- und Südamerika, im mittleren Osten sowie in Fernost aufgeführt. Hinzu kommen Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen im In- und Ausland. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet er als Professor an der Musikhochschule der Universität Münster. Sein Werkkatalog enthält Musik für Gesang, Soloinstrumente, Kammerensembles, Orchester sowie Kompositionen und Arrangements für Film, Kabarett, Theater und Performance.
    PP
  • INFO (english)
    P1020294amini
    Ulrich Schultheiss has been working as a composer and arranger in contemporary and  functional music since the 1980s. His musical language is often infused  with elements of other genres, cultures or art forms. Most of his works  were performed in Europe, in States of the former Soviet Union, in North and South America, the Middle and far East. There are numerous radio  broadcasts and CD recordings in Germany and abroad. In addition to his  artistic activities, he works as a professor at the University of  Münster in Germany. His catalogue of works includes music for voice,  solo instruments, chamber ensembles, orchestra and compositions and  arrangements for film, cabaret, theatre and performance.
  • KONZERTE | PROJEKTE | concerts

    Down East für Streichorchester
    26.04.2017  |  BR2Radio
    eine Produktion der Nürnberger Symphoniker unter der Leitung von  Klauspeter Seibel


    Duell(tt) für Marimbaphon und Klavier
    20.04.2017  |  Schloss Balmoral
    25.04.2017  |  Burg Namedy
    es spielen Michael Zeller und Ingrid Wendel


    witch hunt
    für Saxophon-Oktett
    18.02.2017 |  Köngener Kulturtage
    es spielten das „Kaleido“- und das „Ardey“-Saxophonquartett

    deux par deux für Violoncello und Klavier
    10.02.2017  |  New York City
    gespielt von Matan Marder Friedgood

    Upside down für Saxophon, Posaune, Klavier und Kontrabass
    29.01.2017  |  Theater Regensburg (Premiere)
    es spielen Franziska Forster (sax), Helmut Schätz (pos),
    Satomi Nishi (pf) und Frank Wittich (bass)


    Tango Rag & Riverside Rag für 3 Hörner
    21.01.2017  |  Altes Schloss, Sangerhausen
    es spielen Gustav Borggrefe, Lenhard Zaprasis, Anton Guhlmann

    Spuren für Ensemble
    19.01.2017  |  Klangbrücke Aachen (Premiere)
    20.01.2017  |  Alte Feuerwache Köln
    21.01.2017  |  Zionskirche Bielefeld
    22.01.2017  |  Musikhochschule Münster
    23.01.2017  |  Weststadthalle Essen
    STATIONEN III - Neue Musik aus NRW: CON-FUSION
    es spielen Olaf Futyma (fl), Regina Pastuszyk (bkl), Martin Schminke (vl), Tom Morrison (vla), Eva van Ooij (vc)

    zick zack für Sopransaxophon und Akkordeon
    16.12.2016  |  Hochschule für Musik Würzburg
    es spielen Christina Bernard und Kevin Sauer


    witch hunt für Altsaxophon und Klavier
    no rest für Sopransaxophon
    saxtitude für Altsaxophon
    souvenir für Klavier
    three funky pieces für Altsaxophon und Klavier
    zick zack für Sopransaxophon und Klavier (EA)
    12.12.2016  |  Studio für Neue Musik Würzburg
    es spielen Christian Segmehl (sax) und Paul Rivinius (klav)


    colours of my past für Kammerensemble
    08.12.2016  |  Dortmunder Kammermusikfest
    Es spielt das Ensemble Stationen NRW


    Konzert für Violine und Orchester (UA)

    26.11.2016  |  Münster
    Solist: Mihai Ionescu
    es spielt das Sinfonieorchester Münster
    Leitung: Fabrizio Ventura

  • AUDIO
    audioplayer_image
  • SOLO MUSIC

    due pezzi für Klavier (1982) [Manuskript]
    Song from Paris für Klavier (1984)
    Klavierstücke Teil I (1986/1987)
    Klavierstücke Teil II (1992)
    game over für Klavier (2002)
    ritorna la nebbia für Klavier (2001)
    Nachklang für Klavier (2005)
    no rest für Klavier (2006)
    notturno für Violine (1986/1990)
    blue-S für Violine (1993)
    blue-S für Viola (1994)
    blue-S für Violoncello (1991)
    tangominuten für Gitarre (2000)
    Etüde für Hackbrett (1989/1990)
    Verstrichen ein Hauch für Orgel (1994)
    Etüde für Marimbaphon (1994)
    bone talk für Posaune (1999)
    saxtitude für Saxophon (2001)
    no rest für Sopran-Saxophon (2002)
    basso für Bassklarinette (2003)
    no rest für Klavier (2006)
    souvenir für Klavier (2010)
    la dorada für Gitarre (2010)
    nuvole für Gitarre (2011)
    bubbles für Gitarre (2012)
    verweht für Flöte (2013)

  • CHAMBER MUSIC

    Adagio für Streichtrio (1986/1987)
    Streichquartett N°1 (1982) [Manuskript]
    Streichquartett N°2 (1984)
    Streichquartett N°3
    (1996)
    Streichquartett N°4  “Ritual 1” (2004)
    blue strings für Streichquartett (1994/2008)
    movimenti I...IV für Klavierquintett  (1989/1990)
    Vexiere für Violine und Klavier (1990/1991)
    Lieder ohne Worte für Violine und Klavier (1982/1993)
    tangominuten für Violine und Gitarre (1999/2002)
    blue-S-for-3 für 3 Violoncelli (1992)
    deux par deux für Violoncello und Klavier (1984)
    3 Intermezzi für Violoncello und Klavier (1987)
    Coconut run für Violoncello und Klavier (2006)
    ritual a tre für 3 Blockflöten (2005)
    ping pong für 4 Bassblockflöten (2008)
    nuances für Altquerflöte und Gitarre (1987) [auf Anfrage]
    tangominuten für Flöte und Gitarre (1999/2000)
    ballo für Oboe und Gitarre (1995/2008)
    no rest für Saxophon und Gitarre (2002/rev. 2006)
    changes für Bassklarinette und Klavier (2003)
    no time to loose für Bassklarinette und Klavier (2006)
    catch me! für Bassklarinette und Tenorsaxophon (2008)
    Lost on Dec 26 für Bassklar., V’cello und Klavier (2005)
    Lost on Dec 26 für Bassklar., Bassposaune und Klavier (2006)
    basso doble für 2 Bassklarinetten (2003)
    ballo für Sopransaxophon und Marimba (1995/2006)
    witch hunt für Altsaxophon und Klavier  (2001)
    three funky pieces für Saxophon und Klavier (2006)
    chaconnita & fugato für Soprillo-Saxophon und Klavier (2006)
    rata´tui Saxophonquartett N°1 (1997)
    time out Saxophonquartett N°2 (2001)
    Aus meiner Rag-Tasche für 3 Blechbläser (2001)
    Gershwin for Brass für Posaunenchor
    witch hunt für Saxophon-Quartett (2003)
    witch hunt für Saxophon-Oktett (2003)(arr. by Nigel Wood)
    witch hunt für 12 Saxophone opt. mit Percussion (2001)
    Faust-Paraphrasen für 2 Klaviere (1987)
    ECO für Klavier vierhändig (2004) [Manuskript]
    duell(tt) für Marimba und Klavier (1998)
    Splash! für 2 Marimbas, Vibraphon und Percussion (2009)
    dinner for two für Gitarre und Marimba (2008)
    Emphasen für Klarinette oder Flöte, V’cello und Klavier (1992)
    slowburn für Klar./ Flöte, Pos., Klav. und Drumset (1994)
    five fo(u)r three für Flöte, V’cello und Klavier (2004)
    El Sitio für Gitarrenensemble (2007)
    Tan!Go für Gitarrenorchester (2009)
    bossa news für Saxophon, Posaune, Klavier und Kontrabass (2010)
    tango sulle corde für Violine und Gitarre (2011)
    ritornell für Violine und Gitarre (2011)
    mind the gap für Violine und Violoncello (2012/2013)
    snapshots für Violine, V’cello und Marimbaphon (2014)
    suite pour deux für Flöte und Violoncello (2014)
    zick zack für Tenorblockflöte und Akkordeon (2014)
    zick zack für Klarinette und Akkordeon (2014)
    zick zack für Sopransaxophon und Akkordeon (2015)
    paso doble für Viola und Akkordeon (2015)
    zick zack für Sopransaxophon und Klavier (2016)
    taste of fado für Violine, Violoncello und Klavier (2016)
    spuren für Kammerensemble (2016)
    upside down für Saxophon, Posaune, Klavier und Bass (2016)

  • SYMPHONIC MUSIC & CONCERTS

    fragment für Orchester (1983) [Manuskript]
    Akrostichon für Orchester (1983)
    blue strings für Streicher (1994)
    fra virgolette für Orchester (1984)
    l´oggetto für Orchester (1985)
    Down East für Streicher (1985)
    Chatterbox für Orchester (1989/1990)
    Vergossen und vergessen für Orchester (1991/1992)
    Poème für Streicher (1994)
    Schichten für Orchester (1995)
    tangominuten für Orchester (1999/2000)
    witch hunt für Orchester (2000)
    don’t stop grooving für Saxophonorchester (2005)
    don’t stop grooving für Blasorchester (2005/2012) i.Vorb.
    Les Métropolitains für Blasorchester (2006)
    Metropolitans für Saxophonorchester (2007)
    twelve für 12 Violoncelli (2010)


    Skip Jack für Sopransaxophon, Marimba und Streicher (1997/2010)
    Capriccio für zwei Violoncelli und Streicher (2010)
    Facetten für Violine und Orchester (2014)

  • VOCAL MUSIC

    Fünf Lieder für Gesang nach Texten von Hermann Hesse (1982)

    Cantata für Chor, Orgel und Kammerorchester (1984) [Manuskript]

    Wie man revoluzzt und dabei doch Lampen putzt
    Lieder, Songs & Chansons aus der Zeit der Münchner Bohème (1990)
    Autoren: Johannes R. Becher, Otto Julius Bierbaum, Karl Ettlinger, Stefan George, Leo Greiner, Hanns von Gumppenberg, Hermann Jaques, Heinrich Lautensack, Heinrich Moser, Erich Mühsam, Joachim Ringelnatz, Ludwig Scharf, Ludwig Thoma und Frank Wedekind

    Carmina humana für Chor und Orchester (1995)

    tributes für Chor a capella (2001)

    Heine, Heine für Gesang und Klavier (2003)

  • STAGE MUSIC & BALLET

    Orwell (1984), Regie: Reinhard Mahlberg
    Kohout (1984), Regie: Reinhard Mahlberg
    Goethe (1985) “Die Gunst der Liebenden”, Regie: Veit Relin
    Shakespeare (1987), Regie: Gerd Wameling
    Jill & Jack Szenen nach Texten von R.D. Laing (1987)

    Das Ding Ballettprojekt (1985)

    Wie man revoluzzt und dabei doch Lampen putzt
    ein Kabarettprogramm in Zusammenarbeit mit Bernhard Weck und Reinhard Mahlberg. Lieder und Texte aus der Zeit der Münchner Bohème (1990)
    Autoren: Johannes R. Becher, Otto Julius Bierbaum, Karl Ettlinger, Stefan George, Leo Greiner, Hanns von Gumppenberg, Hermann Jaques, Heinrich Lautensack, Heinrich Moser, Erich Mühsam, Joachim Ringelnatz, Ludwig Scharf, Ludwig Thoma und Frank Wedekind

    Draussen vor der Tür Ballett (1995/1996) nach Wolfgang Borchert [Manuskript]

  • OTHER WORKS

    Musik für eine Kirche
    Elektronische Musik mit Orgel [syntett n°1] (1982)

    moments digitales
    Elektronische Musik mit Klavier [syntett n°2] (1983)

    fiaba
    für Bernard and François Baschet's Trombone de Verre (Glass Trombone; Baschet Sound Sculptures) - Klangskulptur (produziert vom Hessischen Rundfunk HR 1985)

  • KONTAKT | contact
    Email1